INGRID WEIDIG



AUSTRALIEN LandLightSoundscapes:

"Of Being Somewhere: Cooktown - Urandangi - Ruby Gap"

 

LandLightSoundscapes Cooktown Urandangi Ruby Gap

 

Of Being Somewhere

Ants running up and down the leaves of palm trees.  Wind waving the leaves. Rainforest birds singing, COOKTOWN.

An empty beer can driven by the wind rolls down the the dusty road, URANDANGI. In the middle of nowhere. Children playing on the veranda in front of the pub. A man is drinking beer, the dog under his stool tries to catch a fly. Women are laughing and smoking. A jukebox is playing. A woman sings to the music. A little Aborigine girl sweeps towards me. On the verandathe children laugh because I shoot them with my camera. The man is drinking his beer, the dog under his stool is dozing. Glancing toward the empty road. A landcruiser stops in front of the pub. Somebody buys beer cans. The pub is crowded. The truck leaves the place.

Trees in the evening breeze, wilderness, after sunset, crickets chirping, RUBY GAP.
„ A cart drove between the two stringy barks and stopped.
The horse shaggy and stolid as the tree, sighed and took root.
The man who sat in the cart got down.
He rubbed his hands together, because already it was cold
Birds looked from the twigs, and the eyes of animals where drawn to what was happening.
The man lifting a bundle from a cart.
A dog lifting his leg on an anthill.
The man built a fire.
He sighed at last, because the lightning of his small fire kindled in him the first warmth of content.
Of being somewhere ...“  *
Trees in the evening breeze, wilderness, deep darkness, crickets chirping.


  (* from: Patrick White, The Tree of Man).

 

Kurzbeschreibung:
Ameisen auf Palmblättern. Wind bewegt die Blätter. Urwald mit Vogelstimmen, COOKTOWN.

Eine leere Bierdose rollt durch den Staub, URANDANGI. 'in the middle of nowhere'. Vor dem Pub. Kinder spielen am Geländer der Holzveranda. ein Auto fährt vorbei und hinterlässt eine Staubwolke. Im Pub. Ein Mann trinkt sein Bier, der Hund unter seinem Hocker versucht, eine Fliege zu fangen. Frauen lachen und rauchen. Die Jukebox spielt. Eine Frau singt mit. Ein Aborigine Mädchen läuft auf mich zu. Kinder auf der Veranda lachen, weil ich sie filme. Der Mann trinkt sein Bier. Der Hund döst neben dem Barhocker. Blick auf die leere staubige Straße. Ein Landcruiser hält vor dem Pub. Jemand kauft ein paar Bierdosen. Es ist voller geworden im Pub. Die Jukebox spielt. Der Wagen fährt weg.

Bäume im Abendwind. Wildnis, nach dem Sonnenuntergang, Grillenzirpen,  RUBY GAP.
„ Ein Karren fährt zwischen zwei Bäume und stoppt.
Das zottige Pferd, schwerfällig wie ein Baum, seufzt und bleibt wie angewurzelt stehen.
Der Mann steigt vom Karren.
He rubbed his hands together, because already it was cold
Vögel schauen von den Zweigen herab, und die Tiere blicken gebannt, auf das, was da geschieht.
Der Mann thebt sein Bündel vom Wagen.
Ein Hund hebt sein Bein an einem Termitenhügel.
Der Mann baut ein Feuer.
Shließlich seufzt er, da ihm die Wärme seines kleinen Feuers  ein Gefühl der Zufriedenheit bereitet .
Darüber, irgendwo angekommen zu sein ...“  *
.Bäume im Abendwind. Wildnis, Wolken, Finsternis, Grillenzirpen.

(* Zitat aus: Patrick White, The Tree Of Man, freie Übersetzung)


Experimental film, video DVD , PAL , 4:3, colour, stereo, 11’19’’ (loop)
Recorded in Australia
Director, producer, script, photography, sound: Ingrid Weidig

 

Video-Stills:

 

Überblendung von Palmblättern

Cooktown

 

Startbild Urandangi mit Bierdose im Staub

Urandangi

 

Ein Mann trink Bier im Pub

Urandangi Pub

 

Ein Hund schläft im Pub

Urandangi-Pub

 

Ruby Gap im Dunkeln

Ruby Gap

 

 Zuschauer

 Projektion mit Zuschauern

 

Diese ‚<<LandLightSoundscapes: "Of Being Somewhere: Cooktown - Urandangi - Ruby Gap">> entstanden während eines 12-monatigen Aufenthalts in Australien. Fotografie, Experimentalvideo, Tonaufnahmen und Materialsammlungen.„Of Being Somewhere“, wurde im Kunsthaus Essen im Dezember am Abend der längsten Nacht des Jahres 2005 uraufgeführt.

 

 


© 2012 Ingrid Weidig   |  All rights reserved   |   IMPRESSUM  |  KONTAKT