INGRID WEIDIG



Die Wacht am Rhein, Duisburg-Neuenkamp, 1982

 

Karneval in einer Ruhrgebietskneipe

 

... Refrain

Lieb Vaterland magst ruhig sein,
lieb Vaterland magst ruhig sein:
Fest steht und treu die Wacht,
die Wacht am Rhein!
Fest steht und treu die Wacht,
die Wacht am Rhein!

(1840 von Max Schneckenburger gedichtet und 1854 von Karl Wilhelm vertont)

 

 

Die Eckkneipe von aussen

 

 

 

zwei Kinder mit Spielzeugpistolen

 

 

 

Betrunkene Gäste werden in einer Schubkarre nach Hause gefahren

 

 

 

Eine alte Dame wird in der Schubkarre zur Kneipe gebracht

 

 

 

Die Siedlung

 

 

 

Kinder an einer Hausecke

 

 

 

Mädchen mit Girlande vor der Häuserzeile

 

 

 

Mädchen mit Babykostüm und Schnuller

 

 

 

in der Kneipe

 

 

Die Bilder dieser Serie entstanden am Rosenmontag 1982
in und an einer typischen Ruhrgebiets-Eckkneipe mit dem Namen
''Die Wacht am Rhein'' in Duisburg-Neuenkamp.

 

 


 © 2012 Ingrid Weidig   |  All rights reserved   |   IMPRESSUM