INGRID WEIDIG



Biografie

* 1953 in Dortmund

1972 - 1974 Studium der Visuellen Kommunikation, Grafikdesign an der Universität Essen (Folkwang)
1973 Studienaufenthalt in New York, USA und Toronto, Canada
1974 - 1980 Studium der Visuellen Kommunikation, Fotodesign, Bildjournalistik an der Universität Essen (Folkwang) u.a. bei Prof. Dr. Otto Steinert. Examen 1980: "Arbeitersiedlungen im Ruhrgebiet."
1980 - 1987 Freiberufliche Fotojournalistin für Tageszeitungen und Zeitschriften, Zusammenarbeit mit
Die Zeit, Spiegel, Zeitmagazin, FAZ, Frankfurter Rundschau u.a
1986 - 2006 Mitarbeit im Kunsthaus Essen
1990 - 1993 Lehraufträge für Fotografie an der Universität GH Essen
1996 - 2003 Leitung von Seminaren im Bereich DeskTop Publishing, Elektronische Bildverarbeitung,
Multimedia, WebDesign, VIdeo
2003 - 2004 Einjährige Reise durch Australian
Seit 2004 Freie Dozentin für Fotografie, Webdesign und Elektronische Bildverarbeitung
2009 - 2011 Ausbildung zur Tierheilpraktikerin in Gelsenkirchen mit Abschlussprüfung
seit 2009 Tierschutzarbeit in Rumänien, Fotodokumentationen
   
Fotografische Projekte (Auswahl)
   
2007 - 2010 "La Revedere România - Auf Wiedersehen Rumänien, 2. Teil", Fotografie, HD-Video
Fortführung von "La Revedere România" aus den Jahren 1990-97.
2004 - 2008 "Am Ende Nichts." Langzeit-Fotoserie über einen Alzheimer-Patienten, Portraits und Stilleben
2004 - 2007 "digital storytelling", Video-Workshops
2006

"Arctic Circle", Schwedisch Lappland, Fotografie

2003 - 2004

12monatiger Aufenthalt in Australien , Fotografie, Video, Sound,
"LandLightSoundscapes": Cooktown - Urandangi - Ruby Gap (Kurzfilm 10 min.)

2002 "im Innern der Stadt - Geheimnisse der Vergangenheit" Video-Installation am Burgplatz Essen, zum Jubiläum 1150 Jahre Stift und Stadt Essen, in Zusammenarbeit mit Christian Kohl, Architekt
2001 - 2002 Trinity - The United States of America celebrate the end of WW II fifty years ago , Internetprojekt mit Flash-Animation von Fotos aus 1995
2001 "invitatie - invitation - einladung" gemeinsam mit Künstlern aus Rumänien im Kunsthaus Essen, Projektleitung, Koordination und Multimedia-Installation
 

"White Collar Crime - the dark side of business" Interaktive Internet-Animation und Installation bei KPMG Essen im Rahmen der Gruppenausstellung " Corporate Citizenship Art1"

1999 - 2000 „Silence“. Australien. Fotografie, Video, m3 Kunsthalle, Berlin (2004)
1998 - 99 „Sala de Asteptare - Wartesaal Bahnhof Sighisoara, Rumänien“. Installation mit computeranimierten Filmen (Gesamtdauer: 43 min.) mit Originaltönen und Musik von „4Schatten hat die Hand.Trio", Ausstellung im Elbeforum, Brunsbüttel
1990 - 1997 "La Revedere România - Auf Wiedersehen Rumänien, 1. Teil" Fotografie, Ton Animation, Video, Ausstellungen im Museum Mülheim Ruhr, Kunsthaus Essen, Galeria de Arta, Timisoara, u.a
1997

"Von Reinheit und Unreinheit", Installation mit Inkjet-prints am Altar der Evang. Marktkirche Essen. Computeranimation (4:37 min.)

1995

"american desert" Arizona, Nevada, New Mexico, Fotografie, Sound, Animation
"Truth or Consequences", Fotoserie, Ausstellung im Kunsthaus Essen

1990 / 2000 "Barzhaz Breizh - Chants populaires de la Bretagne".
Fotografie und Computeranimation mit Original-Sound, Flashmovie
1986 - 1991 Black & White, Fotoserien und Einzelbilder
1983 - 1985 "Gastarbeiter im Ruhrgebiet seit 1945", umfangreiches Ausstellungsprojekt mit
Exile Kulturkoordination e.V., Wanderausstellung in zahlreichen Städten.
   
zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland von 1990 - 2004
   

© 2012 Ingrid Weidig   |  All rights reserved   |   IMPRESSUM  |  KONTAKT